Der Werkzeugkasten der Rechtsinformatik.

Seit dem 01.04.2014 besteht an der Universität des Saarlandes die juris-Stiftungsprofessur für Rechtsinformatik, gestiftet von der juris GmbH, Saarbrücken.

Inhaber der Professur ist Christoph Sorge. Das Lehrstuhl-Team befasst sich mit Fragestellungen der Rechtsinformatik, der IT-Sicherheit und des Datenschutzes und bildet eine Brücke zwischen technischen und juristischen Fragestellungen. In der Lehre ist es das Ziel der Professur, E-Justice-Kompetenz zu vermitteln – also Juristen für eine informatisierte Arbeitswelt fit zu machen. Aber auch für Informatiker werden Lehrveranstaltungen angeboten.

Zum Tätigkeitsfeld der Stiftungsprofessur gehört auch die Entwicklung von Software-Lösungen für konkrete Probleme. Eine Auswahl stellen wir hier vor. Verschaffen Sie sich einen Überblick!